Wie funktionierts?

Zielgerichtete Kommunikation bei herausragender Qualität

Wie funktioniert Houston bei Ihrem Transportunternehmen?

Im Verkehr ist sichere und zuverlässige Kommunikation ein Must. Alle Mitarbeitende kommunizieren einfach und wirkungsvoll in ihrer Arbeitsumgebung mit Houston:

  • die Betriebszentrale, die einen Überblick über die Zuordnung von Fahrer*nnen und der Position der Fahrzeuge auf den Strassen bzw. dem Strecken- und Liniennetz;
  • die Fahrzeuge auf der Strasse
  • die Einsatzleitung, die bestimmte Situationen sehen oder antizipieren muss;
  • die Mitwirkenden, die für aussergewöhnliche Ereignisse - etwa bei Demonstrationen oder Veranstaltungen verantwortlich sind, oder die Polizei.

Die Betriebszentrale

Houston bringt die Betriebsdaten der Transportunternehmen mit Geolokalisierung und VOIP zusammen. Die User von Houston können die Adressaten auswählen oder Notrufe tätigen. Neben definierten Gruppen oder spezifisch ausgewählten Teilnehmenden ist ein Anruf innerhalb eines bestimmten Gebiets oder entlang einer bestimmten Linie durch die GPS basierte Technologie jederzeit möglich. Houston fördert die Sicherheit im Betrieb. Alle Fahrzeugpositionen sind immer sichtbar, Notrufe werden automatisch aufgezeichnet.

Die Fahrzeug-App

Bei der Übertragung von Informationen haben Mitarbeitende keine Zeit, sich zu wiederholen oder darauf zu warten, dass sich ein Fahrzeug in einem zugänglichen Bereich befindet. Houston bietet nicht nur eine viel bessere Netzabdeckung sondern auch eine bessere Audioqualität als die eingesetzten Funklösungen. Die App ist dank der Kombination aus Audio-Feedback und intuitivem Design einfach zu bedienen. Houston erfüllt die Anforderungen des Strassenverkehrsgesetzes (SVG).

Die Mobil-App

Fahrer*innen oder Fahrzeugwechsel sind Teil des täglichen Lebens eines Transportunternehmens. Jeden Tag geschehen unvorhersehbare Ereignisse. Houston verbindet sämtliche Anspruchsgruppen. Temporäre Gruppen können für aussergewöhnliche Situationen einfach und schnell eingerichtet werden – das verbindet alle Beteiligten unkompliziert und zuverlässig. Externe Nutzer, wie z.B. Veranstalter oder Polizei, können in den Kommunikationsfluss integriert werden.

Welche Funktionalitäten hat Houston für den öffentlichen Verkehr?

Houston verbindet mit VOIP (voice over IP) die unterschiedlichen Nutzer der Verkehrsbetriebe untereinander. Die wichtigsten Funktionalitäten von Houston sind:

Kommunikation individuell und in der Gruppe

Ein*e Nutzer*in stellt mittels VOIP-Anruf den Kontakt zu einem*r anderen Nutzer*in oder einer Gruppe her. Hier werden bestehende Gruppen wiederverwendet, in Houston hinterlegt oder spezifisch für einen Anruf zusammengestellt. Damit sorgt Houston jederzeit für massgeschneiderte Teamkommunikation.

VOIP Notruf

Die GPS-Position aller User ist in der Betriebszentrale immer in Echtzeit sichtbar. Der Notruf hat immer Priorität und wird automatisch aufgezeichnet.

Geolokalisierung

Die Houston-Software ist GPS-basiert und zeigt alle Fahrzeugpositionen und -Wege in Echtzeit an.

Wie sieht Houston aus ?

Die Bedienbarkeit der Houston-App ist User-zentriert aufgebaut und entspricht dem Strassenverkehrsgesetz (SVG).

Ein einziger Klick

um einen Einzel- oder Gruppen-VOIP-Anruf zu tätigen

Dank der Houston-API (Application Programming Interface) lässt sich Houston problemlos in Ihre Betriebsumgebung integrieren. Die Plandaten werden regelmässig übermittelt. In Verbindung mit der GPS-Funktion ist die Position jedes Mitarbeitenden und aller Fahrzeuge in Echtzeit ersichtlich. Die Steuerung und Überwachung der Geräte wird mittels Android Enterprise gemacht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns darauf Ihren Betrieb und Ihre Bedürfnisse kennenzulernen.